Back to top

Filmkreis: Taipeilove* (OmU)

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 20:00
Ort: 
Audimax

Taipeilove* ist ein Dokumentarfilm über die Wahrnehmung von Homosexualität in Taiwan, mit einem Schwerpunkt auf Taipeh.
Taiwan ist das erste Land in Asien, das im Mai 2019 die gleichgeschlechtliche Ehe legalisierte. Der Dokumentarfilm begleitet Menschen, Aktivisten und Politiker, die auf ihre eigene Weise für die Gleichstellung der Ehe gekämpft haben. Drei Protagonisten erzählen intime und herzzerreißende Geschichten, wie es ist, in einer asiatischen Gesellschaft schwul oder lesbisch zu sein. Dies macht Taipeilove* zu einem lebendigen, bunten und wichtigen Zeugnis der anhaltenden Kämpfe und Fortschritte in der taiwanesischen schwulen und lesbischen Gesellschaft.
Eine in Berlin lebende Regisseurin produzierte den Film mit einem internationalen Team aus Taiwan, Frankreich und den Philippinen.


Lucie Liu, Regisseurin des Films, wird an der Vorführung teilnehmen. Sie wird eine kurze Einführung geben, gefolgt von einem Q&A. Sie wird Fragen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache beantworten.