Back to top

FAQ zu den Autonomen Tutorien

F: Wann beginnen die Autonomen Tutorien?
A: Die Tutorien beginnen in der Woche ab dem 25. April (SoSe 16) und finden i.d.R. wöchentlich statt. Termin- und Raumänderungen werden auf der Website bekannt gegeben.

F: Muss ich mich für ein Tutorium irgendwie anmelden?
A: Nein, ganz einfach hingehen. Es ist jedoch ratsam, wenn auch keinesfalls notwendig, sich unverbindlich per E-Mail bei der oder dem jeweiligen TutorIn zu melden, um kurzfristige Änderungen rechtzeitig zu erfahren.

F: Wie lange läuft so ein Tutorium?
A: Die Tutorien laufen die gesamte Vorlesungszeit hindurch und finden meist wöchentlich statt. Einige machen auch in den Semesterferien weiter.

F: Kann man auch ein oder zwei Wochen später einsteigen?
A: Das ist überhaupt kein Problem, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Ratsam wäre es, dem oder der TutorIn zuvor eine Mail zu schreiben, falls sich Termin, Uhrzeit oder Raum geändert haben sollte.

F: Mist, das gewünscht Tutorium findet zu einer unpassenden Uhrzeit/Tag statt....
A: Schreib dem oder der TutorIn eine Mail und rege einen neuen Termin an. Vielleicht kann sich die Gruppe auf den neuen Termin verständigen.

F. Ich bin fachfremd, das Thema macht mich aber neugierig.
A:  Das wäre doch kein Problem. Einfach mal vorbeischauen. Ein Austausch zwischen unterschiedlichen Fachdisziplinen kann nicht schaden.

F: Ich kenne mich gar nicht mit dem Thema aus, bin aber interessiert.
A: Auch das ist kein Problem. Einfach hingehen. Der Austausch zwischen Neulingen und Erfahrenen ist für beide Seiten fruchtbar.

F: Ich kenne mich total gut aus mit dem Thema. Aber was der oder die TutorIn da vor hat...
A: Einfach hingehen und gemeinsam das Konzept weiterentwickeln und eigene Anregungen einbringen. Die TutorInnen geben einen gewissen Rahmen vor. Erweiternde Inhalte sind immer herzlich willkommen.

F: Ich war am angegebenen Termin vor Ort, doch das Tutorium fand nicht statt.
A: Es kann sein dass der/die TutorIn oder die Gruppe den Termin geändert oder einen 14-tätigen Turnus vereinbart haben. Auf unserer Website findest Du immer die neusten Aktualisierungen. Eine Mail an den oder die TutorIn hilft Dir ebenfalls weiter. Ansonsten wende Dich bitte an tutorium[ät]asta.tu-darmstadt.de

F: Bekomme ich für die Autonomen Tutorien Kredit-Taler (CPs)?
A: Nein, keine Süßigkeiten.

F: Ich will auch ein Autonomes Tutorium anbieten!
A: Das freut uns! Halte gegen Ende des Semesters Ausschau nach den Plakaten zur Ausschreibung oder sieh regelmäßig auf der Website des AStA nach, um die Bewerbungsfrist und alle Informationen mitzubekommen.

F: Wie viele Bewerbungen erhaltet ihr erfahrungsgemäß?
Dieses Semester waren es 57. Bisher bewegte sich die Anzahl immer zwischen 40 und 60.

F: Wie werden die Tutorien vergeben?
A: Die Vergabe der Tutorien erfolgt bei Bewerbungen aus dem Fachbereich 2 über eine Auswahlkommission der dortigen Fachschaft, bestehend aus Nicht-Bewerberinnen. Über die Bewerbungen der anderen Fachbereiche entscheidet eine Kommission des AStA.

F: Nach welchen Kriterien werden die Tutorien ausgewählt?
A: Siehe rechts den Menü-Punkt "Auswahlkriterien".

 

Kontakt:
Projekt Autonome Tutorien
Christoph Miemietz & Yannis Illies
tutorium[ät]asta.tu-darmstadt.de