Back to top

zwanzig°

zwanzig° ist die Selbsthilfe - Fahrradwerkstatt an der TU Darmstadt. – Du hast ein Problem an deinem Fahrrad, aber keine Möglichkeit, es selbst zu lösen? Du hast dir ein neues Teil bzw. Ersatzteil gekauft und willst es montieren, aber in deiner Wohnung geht das nicht?

Dann komm und lass dir helfen. zwanzig° hat alles, was zur Reparatur gebraucht wird: Werkzeug, Platz und fachkundige Personen, die dir mit Tipps zur Seite stehen. Hier kannst du dir das Werkzeug, das du brauchst, ausleihen und vor Ort selbst tätig werden. 

Wichtig: Du bekommst gratis Unterstützung, jedoch wird dir kein Mitarbeiter von zwanzig° dein Rad reparieren. Das ist schon aus Haftungsgründen nicht möglich.

zwanzig° ist natürlich nicht nur für Studierende der TU Darmstadt gedacht, sondern steht während den Öffnungszeiten allen interessierten Personen offen.

 

Öffnungszeiten Wintersemester 19/20

 

Mo 15.00 - 20.45 Uhr

Di 15.00 - 20.45 Uhr

Mi 18.00 - 20.45 Uhr

Do 18.00 - 20.45 Uhr

Fr geschlossen

 

Wir sind zur Zeit etwas knapp besetzt. Wenn du Lust hast unser Projekt mit deiner Zeit zu unterstützen, sprich uns einfach an (Es besteht die Möglichkeit dafür eine Aufwandsentschädigung zu erhalten)!

 

​Die Werkstatt befindet sich am im Audimax Gebäude der TU Darmstadt, auf der Rückseite in Richtung altes Hauptgebäude (Ende der Hochschulstr.), eine Karte findest hier.

Die besten Antworten bekommst du, wenn du uns während der Öffnungszeit einfach fragst. Für sonstige Anfragen haben wir unsere Kontaktadresse: fahrradwerkstatt[ät]asta.tu-darmstadt.de

Fahrradaktionstag 2016

header-schloss.jpg

Am Sonntag, 29. Mai 2016 ist es wieder soweit. In der Mitte Darmstadts findet der Fahrradaktionstag statt. Mit einer möglichst attraktiven Veranstaltung auf dem Marktplatz wollen wir gemeinsam mit vielen Menschen einen Beitrag leisten, dass immer mehr Menschen in Darmstadt (wieder) Spaß am Radfahren haben.

Workshop „Bremse und Schaltung“

Bremse

In diesem Workshop geht es um das richtige Einstellen von mechanischen und hydraulischen Bremsen und Kettenschaltungen.

Inhalte:

  • Funktionsweise von mechanischen Bremsen und Kettenschaltungen
  • kurze Einführung zu verschiedenen hydraulischen Bremssystemen und ihren Vor- und Nachteilen
  • einstellen, pflegen und warten von Schaltung und Bremsen (mechanisch und hydraulisch)
RefugeesWelcome

zwanzig° unterstützt Flüchtlingsarbeit. Es können hier jedoch keine Spenden speziell für Flüchtlinge abgegeben werden.

IMGP5979.JPG

Mobil in Darmstadt?!
Der AStA bietet dir Semesterticket, kostenlose Leihfahrräder, Sprinterverleih Fahrradwerkstatt und noch etwas mehr...

Los geht's!

Workshop „Bremse und Schaltung“

Bremse

In diesem Workshop geht es um das richtige Einstellen von mechanischen und hydraulischen Bremsen und Kettenschaltungen.

Inhalte:

  • Funktionsweise von mechanischen Bremsen und Kettenschaltungen
  • kurze Einführung zu verschiedenen hydraulischen Bremssystemen und ihren Vor- und Nachteilen
  • einstellen, pflegen und warten von Schaltung und Bremsen (mechanisch und hydraulisch)

An die Lappen, fertig, los! Sommerliche Temperaturen locken wieder alle Schönwetterradler auf die Straße. Aber was wenn der Drahtesel noch verstaubt im Keller steht. Wir haben die Lösung: Putzen! Diesen Monat hat der zwanzig°-Workshop weniger theoretischen Inhalt, sondern soll uns allen helfen, gemeinschaftlich unseren inneren Schweinehund zu überwinden und unsere Fahrräder zu putzen

Pages

Subscribe to RSS - zwanzig°