Ausschreibung der Referate der kommenden Legislatur

Der AStA der TU Darmstadt sucht ab dem 01.12.2014 Studierende, die sich ehrenamtlich im AStA engagieren möchten. Du hast Lust dich in den Themenfeldern Hochschulpolitik, Mobilität, Internationale Studierende, Soziales, Fachschaften, Hochschulgruppen, Finanzen, Personal oder IT zu engagieren? Aber auch neue Ideen für den AStA sind gerne gesehen.

Mehr Infos im Artikel...

Ringvorlesung: Dystopie ohne Ende? Zukunft ohne Utopie

Auch im Wintersemester 2014 wird es eine Ringvorlesung organisiert vom AStA der Tu Darmstadt geben, diesmal zum Thema Utopie.

Die Vorträge finden jeden Mittwoch im Schlosskeller statt. Dabei wird der Einlass um 18:00 Uhr sein und um 18:30 Uhr pünktlich begonnen.
 

Wahl des neuen AStA

Gestern trat das Studierendenparlament zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und hat unter Anderem den neuen Allgemeinen Studierendenausschuss gewählt. Gewählt wurden

Gemeinsam gegen Blutkrebs!

Registrierungsaktion am kommenden Dienstag von 13 bis 17 Uhr im Hörsaal- und Medienzentrum (HMZ) an der Lichtwiese. Mach mit und rette möglicherweise Leben

Pressemitteilung: AStA fordert den Rücktritt des schulpolitischen Sprechers der CDU Irmer

AStA fordert Konsequenzen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen aufgrund der erneuten kritischen Äußerungen des schulpolitischen Sprechers Hans-Jürgen Irmer. Dieser hatte gegenüber der "Frankfurter Neuen Presse" homophobe Aussagen getätigt.

Freie Plätze zur Exkursion nach Buchenwald

Am kommenden Sonntag veranstaltet der AStA im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erinnern, Verdrängen, Vergessen" eine Exkursion nach Buchenwald. Interessierte sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Autonome Tutorien im Wintersemester – von Studierenden für Studierende

Das neue alternative Vorlesungsverzeichnis ist da!

Ein Autonomes Tutorium ist ein Tutorium von Studierenden für Studierende, abseits des vorgeschriebenen Lehrbetriebs. Behandelt werden können wissenschaftliche Themen aus allen Fachbereichen. Autonome Tutorien bieten die Möglichkeit, wissenschaftlichen Neigungen ungezwungen nachzugehen und diese gemeinsam zu vertiefen. Und zwar ohne die Anleitung durch Dozierende und abseits von Bologna-Zwängen. Hierfür möchten wir einen Freiraum schaffen, in dem sich interessierte Studierende zusammenfinden können, die sonst im anonymen Studienalltag nicht zusammengefunden hätten.

(Stelle vergeben, bitte nicht mehr bewerben): Stellenausschreibung für Aushilfe im Büro

Stelle vergeben, bitte nicht mehr bewerben

Der AStA TU Darmstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Präsenzstellen an der Lichtwiese und in der Stadtmitte

eine Aushilfe für das Büro  (w/m)

Seiten

AStA TU-Darmstadt RSS abonnieren