Jeweils vier Freikarten für die Darmstädter Residenzfestspiele

Die 14. Darmstädter Residenzfestspiele finden unter dem Motto "KlangSpuren" vom 25. Juli bis 10. August 2014 statt!

Pro Veranstaltung bis zu vier Freikarten für Studierende der TUD.

Weitere Infos: http://www.residenzfestspiele.de/
 

Autonome Tutorien: Tutor_innen für WiSe 2014/15 gesucht!

Für das kommende Wintersemester sucht das Projekt Autonome Tutorien des AStA und der Fachschaft 2 erneut Tutor_innen. Wir suchen interessierte Studierende aller Fachbereiche, die sich mit einer bestimmten Thematik des eigenen Faches relativ gut auskennen und hierzu gerne ein Tutorium anbieten möchten. Bewerbungsschluss ist der 25. August.

Kein Al Quds-Tag 2014!

Gemeinsam gegen den größten antisemitischen Aufmarsch Deutschlands!

English version below

Verkehrszählung Lichtwiese

Wie das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo GmbH mitteilt, findet im Rahmen der Planungen der neuen Straßenbahn an den TU-Campus Lichtwiese eine Fahrgastzählung statt. Am Donnerstag, Samstag und Sonntag (10./12./13.07.) wird auf den Straßenbahnlinien 2 und 9 sowie auf den Buslinien K und KU das Fahrgastaufkommen  gemessen. Auf Nachfrage teilte man dem AStA Mobilitätsreferat mit, dass Zahlen für die Nutzung unter der Woche während des Semesters bereits aus vorangegangenen Zählungen in ausreichender Menge vorliegen.

Workshop zur Kritik von Männlichkeit: Vortreffen am 7. Juli

Ein Workshop von Studierenden für Studierende: Wie sich zeigen lässt, ist das bürgerliche Konkurrenzsubjekt vor allem ein männliches. Männlichkeit ist dabei nicht als etwas unabänderlich Biologisches zu sehen, sondern als etwas gesellschaftlich Konstruiertes. Nicht in dem Sinne, dass es ein rein diskursives Produkt auf der sprachlichen Ebene ist; sondern dass es wesentlich mit den Zwängen und Anforderungen kapitalistischer Produktionsweise zu tun hat, welche nicht umsonst als „Gehäuse der Hörigkeit“ (Max Weber) bezeichnet wird. Da jene Männlichkeit, die auf das bürgerliche Konkurrenzsubjekt zielt, nicht Männlichkeit schlechthin ist, redet man auch gerne von „hegemonialer Männlichkeit“ (R. Connell).

Am 7. Juli findet ein Vortreffen in S1/03/126 um 18 Uhr statt, an dem die Inhalte besprochen und die zu lesenden Texte ausgeteilt werden. Das Blockseminar findet vom 18.-20. Juli statt.

Vorläufige Wahlergebnisse

Zwar haben sich die Kräfteverhältnisse nur geringfügig verändert, dennoch hatten die Hochschulwahlen eine Überraschung parat: Die CampusGrünen haben FACHWERK als vormals zweitstärkste Kraft abgelöst. Die Wahlbeteiligung war leider erneut niedrig.

Wahlvideo Fahrradverleihsystem

Veranstaltungshinweis: Irans Herz schlägt!

Wir möchten auf eine Veranstaltung am Montag, den 30. Juni um 20:30 Uhr im Schlosskeller aufmerksam machen.

Maede Soltani wird das Porträt ihres Vaters Abdolfattah Soltani umreißen, wie das iranische Regime ihn mit schärfster Repression in seinem Kampf um Menschenrechte unterdrückt.

Seiten

AStA TU-Darmstadt RSS abonnieren