Back to top

Autonome Tutorien

„Es ist der Gedanke, daß das Studium an der Universität nicht bloß bessere wirtschaftliche und gesellschaftliche Möglichkeiten erschließt, nicht bloß eine Karriere verspricht, sondern zur reicheren Entfaltung der menschlichen Anlagen, zu einer angemessenen Erfüllung der eigenen Bestimmung die Gelegenheit bietet.“ – Max Horkheimer

 

Ein Autonomes Tutorium ist ein Tutorium von Studierenden für Studierende, abseits des vorgeschriebenen Lehrbetriebs. Behandelt werden können wissenschaftliche Themen aus allen Fachbereichen. Autonome Tutorien bieten die Möglichkeit, wissenschaftlichen Neigungen ungezwungen nachzugehen und diese gemeinsam zu vertiefen. Und zwar ohne die Anleitung durch Dozierende und abseits von Bologna-Zwängen. Hierfür möchten wir einen Freiraum schaffen, in dem sich interessierte Studierende zusammenfinden können, die sonst im anonymen Studienalltag nicht zusammengefunden hätten.

Ein Autonomes Tutorium lebt von der Mitgestaltung und Mitarbeit aller Teilnehmenden. Hierbei sind die „Tutor_innen“ keine Dozierenden. Denn es sollte schließlich darum gehen, sich gemeinsam ein wissenschaftliches Thema zu erarbeiten und sich gegenseitig zu bereichern.

Die Autonomen Tutorien möchten weiterhin Räume eröffnen, um neben den verdichteten Studienplänen eine andere Art des Studierens zu fördern. Hierzu bieten wir Euch auch in diesem Semester wieder ein abwechslungsreiches Angebot. Alle Veranstaltungen sind grundsätzlich für Studierende aller Fachbereiche offen. Die Tutorien sind dabei nicht an Lehrveranstaltungen gebunden.

Getragen wird das Projekt von Eurem Allgemeinen Studierendenschuss (AStA). Die Gestaltung der Tutorien hingegen obliegt den Studierenden, die eines anbieten und den Studierenden, die daran teilnehmen. Dabei fungiert der AStA als Koordinator und hält sich  aus allen inhaltlichen Belangen heraus. Ausgesucht werden die Tutorien von einer vom AStA ernannten Auswahlkommission in einem anonymen Bewerbungsverfahren.

Vielleicht planst du dich im kommenden Semester selbst für ein Autonomes Tutorium zu bewerben? Auf unserer Seite zur Ausschreibung erhältst du alle nötigen Informationen.
 

Kontakt:

Autonome Tutorien auf Facebook und auf Instagram

|
Banner ATs WS22-23

Liebe Kommiliton:innen,
wir freuen uns, euch das diessemestrige Programm der Autonomen Tutorien vorstellen zu dürfen.

Wie immer hoffen wir auf euer reges Interesse und und freuen uns auf eure Teilnahme!

|
banner.png

Wir suchen wieder Studierende aller Fachbereiche, die gemeinsam mit Kommiliton:innen ein Semester lang einer selbst gewählten wissenschaftlichen Fragestellung nachgehen und diese als Autonomes Tutorium anbieten möchten. Die Tutorien sollen einen Rahmen bieten, sich nicht nur dem Inhalt nach eigene Schwerpunkte zu setzen, sondern auch andere Formen der gemeinsamen Auseinandersetzung mit diesen zu erproben.

|
banner_asta_homepage.png

Liebe Kommiliton:innen,
wir freuen uns, euch das diessemestrige Programm der Autonomen Tutorien vorstellen zu dürfen. Wie die regulären Veranstaltungen auch können sie nun wieder in Präsenz stattfinden.

Um teilzunehmen meldet euch bitte wie gewohnt unter der jeweils angegebenen Mailadresse an, dort werdet ihr über alles weitere informiert.

Wie immer hoffen wir auf euer reges Interesse und und freuen uns auf eure Teilnahme!

|

Liebe Kommiliton:innen,

nach der erzwungenen Pause im Wintersemester können wir erfreulicherweise verkünden, dass der Projektantrag für die Autonomen Tutorien im neuen Antragsformat ("LeNA" statt "QSL") für zwei weitere Jahre Laufzeit bewilligt wurde. Ab dem Sommersemester können wir wieder wie gewohnt 12 Autonome Tutorien pro Semester ausschreiben! Wir suchen also wieder Studierende aller Fachbereiche, die gemeinsam mit Kommiliton:innen ein Semester lang einer selbst gewählten wissenschaftlichen Fragestellung nachgehen möchten. Wenn die Regularien es erlauben, wird es die Option geben die Tutorien wieder in Präsenz stattfinden zu lassen. Alles Weitere findet ihr auf unserer Übersichtsseite zur Ausschreibung.

|

Liebe Freund:innen der Autonomen Tutorien,

im Wintersemester 2021/22 können leider keine regulären Autonomen Tutorien im wöchentlichen Turnus stattfinden.

Wir planen in der zweiten Semesterhälfte als Alternative zum regulären Tutorienbetrieb Blocktutorien anzubieten. Darüber informieren wir bald hier.

|
Banner/Teaser Cybertutorien WS20/21

Liebe Kommiliton:innen,
wir freuen uns euch das diessemestrige Programm der Cyber Tutorien vorstellen zu dürfen. Zwar müssen sie leider wieder zuhause vorm Bildschirm stattfinden, jedoch lief das den Umständen entsprechend bisher erstaunlich gut.

Um teilzunehmen meldet euch bitte wie gewohnt unter der jeweils angegebenen Mailadresse an, dort werdet ihr über alles weitere informiert.

Wie immer hoffen wir auf euer reges Interesse und zahlreiche Teilnehmer:innen.

|
Banner/Teaser Cybertutorien WS20/21

Liebe Kommiliton:innen,
wir freuen uns euch das diessemestrige Programm der Cyber Tutorien vorstellen zu dürfen. Zwar müssen sie leider wieder zuhause vorm Bildschirm stattfinden, jedoch lief das den Umständen entsprechend bisher wirklich gut.

Erfreulicherweise können wir euch auch diesmal eine breite Auswahl an spannenden Tutorien aus verschiedenen Themenbereichen direkt nach Hause liefern.

Meldet euch um teilzunehmen bitte wie gewohnt unter der jeweils angegebenen Mailadresse an, dort werdet ihr über alles weitere informiert.

Wie immer hoffen wir auf euer reges Interesse und zahlreiche Teilnehmer:innen.

|
Teaser Cybertutorien SS20

Im Rahmen der Autonomen Tutorien suchen wir zum Wintersemester wieder Studierende aller Fachbereiche, die gemeinsam mit Kommiliton*innen ein Semester lang einer selbst gewählten wissenschaftlichen Fragestellung nachgehen möchten.

Seiten

RSS - Autonome Tutorien abonnieren