Back to top

Webhosting beim AStA

​Ergänzend zum Angebot dass Hochschulgruppen das Content-Mangament-System der Uni nutzen können, bieten wir flexibleres Webhosting für Hochschulgruppen und Fachschaften kostenlos an. Wenn ihr dieses Angebot nutzen wollt, schreibt uns bitte eine Mail. In der Sitzung wird dann beschlossen ob die Kosten übernommen werden können.

Regelung für politische Listen

Hier gilt folgende Regelung des Studierendenparlaments:

Listen die für die Wahlen zum Studierendenparlament zugelassen sind haben Anspruch auf Webhosting im AStA. Der Leistungsumfang kann an aktuelle Gegebenheiten angepasst werden, muss dann aber allen Listen gleichermaßen zur Verfügung stehen.
Auf Kosten der Studierendenschaft können vom AStA bis zu 3 .de Domains gebucht werden, alternativ andere Top-Level-Domains wenn diese nicht wesentlich teurer sind.

Wenn eine Liste nicht mehr antritt, wird die Domain noch mindestens 1 Jahr weiter übernommen (falls die Liste im Jahr darauf wieder antritt) und/oder kann während dieser Zeit von der letzten Vertrauensperson oder einer beauftragten Person übernommen werden. 

(Dies ist ein Beschluss des Studierendenparlaments, Abstimmung im Protokoll vom 21.11.2013)

Standardsetup

  • 2GB Speicherplatz
  • 50 E-Mail-Konten, 100 Weiterleitungen
  • Mailinglisten (über Sympa)
  • PHP 5
  • Eigene Domain oder Subdomain von der TU
  • ​FTP Zugriff
  • ​Konfiguration über Webinterface (ISPconfig)
    • Automatisierte Installation von gängiger Software (APS Catalog)
  • Lets Encrypt SSL Zertifikat

Anleitungen

Das Webinterface für die Konfiguration ist hier zu finden: https://hosting.asta.tu-darmstadt.de:8080. Nach Login gibt es einige Hinweise im Support-Bereich.

Mailinglisten hier: https://hosting-mail.asta.tu-darmstadt.de/l/xyz.de (xyz.de durch die eigene Domain ersetzen)

Webmail: https://hosting-mail.asta.tu-darmstadt.de/webmail/

IMAP/POP3/SMTP Server: hosting-mail.asta.tu-darmstadt.de (bitte TLS einschalten)