Back to top

Studentische Vollversammlungen

wohnraum-header-fb.jpg
wohnraum-header-fb.jpg

Die nächste studentische Vollversammlung am 28.01.2020 um 18 Uhr im Raum S105/122 wird zum Thema Wohnraum abgehalten. Wie wir wahrscheinlich alle wissen, ist Wohnraum deutschlandweit und insbesondere in Darmstadt knapp und teuer. Darmstadt hat eine der höchsten Durchschnittsmiete pro Quadratmeter in Deutschland. Das trifft vor allem Menschen mit geringem Einkommen, also auch die meisten Studis. Aus diesem Grund wollen wir mit euch bei der Vollversammlung über das Thema "studentisches Wohnen" reden, eure Erlebnisse, Wünsche und Verbesserungsanregungen hören und gemeinsam darüber diskutieren. Die dadurch gewonnenen Informationen wollen wir nutzen um einen "Wohngipfel" für Darmstadt zu planen. Dazu laden wir Mitte des Jahres diverse (politische) Akteure aus Darmstadt ein, um zu erörtern, wie man den Wohnungsmarkt kurz- und mittelfristig entspannen kann. Des Weiteren wollen wir medialen Druck ausüben und abgegebene (und nicht eingehaltene) Wahlversprechen einfordern. Wir hoffen auf deine Unterstützung!

Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Wohnungspolitik und Wohnrecht in Form von Vorträgen und anderen Veranstaltungen wird es auch in den kommenden Monaten geben.

wohnraum-header-fb.jpg

 

Alle für's Klima! - Für ein Klima für Alle!

 

Die studentische Vollversammlung und das Studierendenparlament der TU Darmstadt haben mit einer Resolution am 15. und 16.7.2019 (beschlossen am 16.7.2019 im Studierendenparlament) ihre Solidarität mit der FridaysForFuture-Bewegung bekundet. Während in Berlin das Klimakabinett tagt und in New York einer der wichtigsten UN Gipfel des Jahres vorbereitet wird, ruft die FridaysForFuture-Bewegung für den 20.9.2019 zum weltweiten Klimastreik auf. Ohne einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel wird sich die Klimakatastrophe nicht stoppen lassen. Das heißt:

Das Klima wartet nicht auf Deinen Abschluss!
Am Montag, 15. Juli 2019 findet ab 19:00 Uhr im Audimax in S1|01 A1 eine studentische Vollversammlung statt. Unter dem Titel Das Klima wartet nicht auf Deinen Abschluss! diskutieren und beschließen wir Forderungen an die TU Darmstadt. Kernpunkte werden sein:

vollversammlung_2017.jpg

In der Vollversammlung (VV) am Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 14 Uhr legen wir daher einen Schwerpunkt auf diese Themen. Die VV findet in der Otto-Berndt-Halle der Mensa Stadtmitte statt.

#FreiheitdesStudiums #Studierendenfreiheit #SelbstbestimmtStudieren #BildungsräumeAneignen #LernfabrikenMeutern

Hessen schafft Wissen ab Würfel

Update: Die Vollversammlung am 1. Dezember hat verschiedene Forderungen zum Thema Hilfskräfte formuliert. Am  10. Dezember wird das nächste Treffen der Darmstädter HiWi-initiative stattfinden.

Vollversammlung

am 02.12.2015 wird im Bundestag das Gesetz über befristete 
Arbeitsverträge in der Wissenschaft (kurz WissZeitVG) behandelt. 
Wie der Name schon sagt, regelt das Gesetz Befristungen, die nur 
in der Wissenschaft möglich sind und im normalen Arbeitsleben 
undenkbar wären.

Als Studierende sind Kettenverträge ohne Sicherheit über einen 
Job im nächsten Semester oder gar Monat zu unserem Alltag geworden.
Auch der Arbeitsumfang ist oft nicht im Vorfeld bekannt und so 
werden oft mehrere parallele Verträge zur Aufstockung von 

Subscribe to RSS - Studentische Vollversammlungen