Back to top

Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit liegt dem AStA der TU Darmstadt am Herzen. Sei es im Global Climate Strike Bündnis Darmstadt oder zusammen mit anderen Akteuren an der Universität setzt sich das Referat für Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit ein.

Der Klimawandel und vor allem dessen Folgen sind weltweit spürbar. An manchen Orten stärker als an anderen. Doch wie können diese Folgen aussehen? Was sind Ereignisse, die den Klimawandel vielleicht noch befeuern? Hierzu hat der AStA eine Plakatreihe erstellt, um über Folgen und Ursachen weltweit aufzuklären und Diskussionen zu starten. Rückmeldung, Fragen, Anmerkungen gerne an

department title: 

Klima & Verwaltung

Tobias Kratz

Erst im Referat Hochschulpolitik später im Klimagerechtigkeitsreferat war ich bis August 2022 berufener Referent und bin jetzt gewählter Referent für Klima und Verwaltung.

Persönlich erreicht ihr mich unter kratz [äät] asta.tu-darmstadt.de

Alle für's Klima! - Für ein Klima für Alle!

 

Die studentische Vollversammlung und das Studierendenparlament der TU Darmstadt haben mit einer Resolution am 15. und 16.7.2019 (beschlossen am 16.7.2019 im Studierendenparlament) ihre Solidarität mit der FridaysForFuture-Bewegung bekundet. Während in Berlin das Klimakabinett tagt und in New York einer der wichtigsten UN Gipfel des Jahres vorbereitet wird, ruft die FridaysForFuture-Bewegung für den 20.9.2019 zum weltweiten Klimastreik auf. Ohne einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel wird sich die Klimakatastrophe nicht stoppen lassen. Das heißt:

Das Klima wartet nicht auf Deinen Abschluss!
Am Montag, 15. Juli 2019 findet ab 19:00 Uhr im Audimax in S1|01 A1 eine studentische Vollversammlung statt. Unter dem Titel Das Klima wartet nicht auf Deinen Abschluss! diskutieren und beschließen wir Forderungen an die TU Darmstadt. Kernpunkte werden sein:

Kohl

Zwischen den Jahren gibt es wieder eine große Aktion von Foodsharing Darmstadt. Am 24., 28.-31.12.2015, sowie am 2.1.2016 gibt es deshalb besonders viele Lebensmittel, unter anderem auch am Fairteiler im AStA. Mehr Infos im Artikel.

Teaser_Erstis_neu.jpg

Feiern, Theater und Rabatte aber auch Hilfe bei Problemen findest du im dritten Teil der Serie "Dein Start ins Studium", denn heute geht es um Kultur, Geld und wie wir dir aus der Misere helfen könne. Auch wenn es mal aussichtslos aussieht.

Hilf mit Lebensmittel vor dem Mülleimer zu bewahren: Kostenlose Lebensmittel gibt es auch zwischen den Jahren durch die Gruppe foodsharing. Aufgrund großer Mengen zusätzlicher Lebensmittel werden an einigen Tagen zusätzliche Ausgabestationen im Schloss und der Moschee Assalam eingerichtet.

Das Schlossgarten-Team lädt am Sonntag ein zum Entrümpeln eurer Kleiderkammern! Bringt alles an Stofflichem und Accessoires mit, was ihr gerne an andere weitergeben möchtet. Im hinteren Bereich des Schlossgartens werden ausreichend Tische für eure guten Stücke bereit gestellt. Anmeldeschluss: 26.9.

 

Pages

Subscribe to RSS - Nachhaltigkeit