Back to top

Fachschaften

Alle Studierenden einer Fachrichtung gehören rechtlich zur Fachschaft. Die Fachschaft Mathematik besteht also rechtlich aus allen Studierenden des Fachbereichs Mathematik. Allerdings ist erfahrungsgemäß nur ein kleiner Teil der Studierendenschaft aktiv in die demokratisch-hochschulpolitischen Entscheidungsstrukturen eingebunden. Diese Personen werden üblicherweise als die aktive Fachschaft oder kurz als Fachschaft bezeichnet.

Was machen die aktiven Fachschaften?

Die aktiven Fachschaften nehmen auf verschiedenste Art und Weise Aufgaben an der Universität wahr. Allgemein gesprochen übernehmen die Fachschaften/Fachschaftsräte die Vertretung der Interessen der Studierendenschaft an einem Fachbereich oder einem Institut.

Dazu gehören mitunter die organisatorische Betreuung eines Lernzentrums am Fachbereich/Instituts; Beratung bei Fragen rund ums Studium; regelmäßige Fachschaftssitzungen zum gegenseitigen Informationsaustausch über die Geschehnisse am Fachbereich; Sammlungen von Probeklausuren... Die Liste ist lang und variiert von Fachschaft zur Fachschaft. Grundsätzlich kann jede/r Student/in sich mit seinen/ihren Belangen an die Fachschaft wenden. Natürlich macht sich diese Arbeit nicht von Allein und freiwillige helfende Hände sind immer gerne in jeder Fachschaft gesehen.

Fachschaften der TU Darmstadt

Eine aktuelle Liste der Fachschaften findet sich im Wiki der Fachschaftenkonferenz

Orientierungsveranstaltungen der Fachschaften

Die Liste der Orientierungsveranstaltungen findet ihr hier.

Unterstützung von Fachschaften durch den AStA und das Fachschaftenreferat

Alle Informationen wie ihr Unterstützung vom AStA oder dem Fachschaftenreferat bekommen könnt, sowie alle Informationen rund um Finanzanträge bekommt ihr hier.