Back to top

Hochschulwahlen

Die diesjährigen Hochschulwahlen 2022:

 

31.05.-09.06. | ganztägig | Onlinewahl

Wo und wann wird gewählt?

Die Hochschulwahlen 2022 finden vom 31.05.22 12 Uhr - 09.06.22 12 Uhr elektronisch statt.  Auf Grund der Pandemie findet die Wahl als Onlinewahl statt. Alle weiteren Informationen sollten euch per E-Mail von der TU Darmstadt zugekommen sein.

Der Link zur Wahl: https://www-cgi.hrz.tu-darmstadt.de/wahl/

Wer darf wählen?

Wählen darf jede*r ordentlich immatrikulierte Studierende an der TU Darmstadt. Einfache Merkregel die (fast) immer gilt. Wenn du einen Studienausweis der TU hast, dann darfst du auch wählen. Das gilt natürlich auch für Erasmus- und andere internationale Studierende.

Wer wählt wen?

hochschulpolitische_system.jpg

Wahlen auf zentraler Ebene

Universitätsversammlung

Gewählt werden die 15 Vertreter_innen der Studierenden für die Universitätsversammlung (UV). Die Universitätsversammlung der TU Darmstadt behandelt Angelegenheiten, die für die Universität von grundsätzlicher Bedeutung sind. Dazu gehören Stellungnahmen insbesondere zu Grundsatzfragen der Entwicklung der Universität, des Lehr- und Studienbetriebes und des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Studierendenparlament

Zusätzlich werden die 31 neuen Mitglieder des Studierendenparlaments gewählt. Das Studierendenparlament der TU-Darmstadt ist das höchste Gremium der Studierendenschaft und wird jährlich gewählt. Es ist unter anderem zuständig für die Wahl und Abwahl des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und den Haushalt der Studierendenschaft.

Auf zentraler Ebene treten für euch diese politischen Listen an:

Universitätsversammlung
15 Plätze

Studierendenparlament
31 Plätze

FACHWERK

Campusgrüne

Jusos & Unabhängige

FACHWERK

Liberale Hoschulgruppe

Liberale Hoschschulgruppe

RCDS - Die Studentenunion

Jusos & Unabhängige

Die PARTEI Hochschulgruppe

RCDS - Die Studentenunion

Linke Liste - SDS

Die PARTEI Hochschulgruppe

Campusgrüne

Linke Liste - SDS

UMG - Universitäre Meme Gemeinschaft

 

 

 

Wahlen auf Dezentraler Ebene

Fachbereichsräte

Auch die Vertreter_innen der Fachbereichsräte (FBR) werden bei der Hochschulwahl gewählt. Der Fachbereichsrat behandelt Angelegenheiten, die von grundsätzlicher Bedeutung für den Fachbereich sind und nicht in die Zuständigkeit des Dekanats fallen. Er ist das höchste Entscheidungsgremium des Fachbereichs. Unter anderem entscheidet er über Studienordnungen, Ausführungsbestimmungen zu Prüfungsordnungen, Einsetzung von Berufungskommissionen und über deren Berufungsvorschläge, Verwendung der dem Fachbereich zugewiesenen Mittel einschließlich der Personalmittel und die Einsetzung der Prüfungskommissionen. Für die Fachbereiche FB 2, 4, 7, 13 und 16 werden jeweils 5 Studierende in den Fachbereichsrat gewählt, für die Fachbereiche FB 1, 3, 5, 10, 11, 15, 18 und 20 jeweils 3 Studierende.

 

Die gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche

Nicht zuletzt werden auch für die gemeinsamen Kommissionen der Studienbereiche Vertreter_innen gewählt. Für den SB Mechatronik und CE werden jeweils 3 Studierende gewählt, für den SB ESE 5. 

 

Fachschaftsräte

Auch werden die neuen Vertreter_innen der Fachschaftsräte gewählt. Für die Fachschaftsräte gilt: In den Fachbereichen FB 1, 2, 13, 16, 18 und 20 werden jeweils 9 Studierende gewählt, in den Fachbereichen FB LaG+ Päd. (FB 3), 11 und 15 jeweils 7 Studierende, in den Fachbereichen FB Psych. (FB 3), 4, 5, 7, 10 und SB Mechatronik jeweils 5 Studierende und in den Fachbereichen SB CE, SB ESE, 18-iST, LaB BEd + MEd jeweils 3 Studierende.

(Angaben ohne Gewähr. Eine aktuelle Übersicht der zugelassenen Wahllisten findet sich auf der Webseite des Wahlamts.)

 

Wahlbeteiligung

Zahlen zur aktuellen Wahlbeteiligung findest Du hier.

Wähler*innenverzeichnis

Einsicht ins Wähler*innenverzeichnis

 

Das Wahlvideo der Fachschaft Informatik.

Der TdS am 5.6. soll studentischen Gruppen den Raum bieten sich zu präsentieren, die Studies zu erreichen und Themen voran zu bringen. Im Mittelpunkt stehen die Hochschulwahlen und die Vollversammlung der Studierenden.

Infos hier: http://www.asta.tu-darmstadt.de/asta/de/tds

Im Rahmen des Tags der Studierendenschaft (TdS) werden wir in einem kurzen Vortrag darstellen welche Gremien, Personen und Gruppen im Juni gewählt werden können. Im Anschluss wird genug Zeit für Fragen rund um die Wahlen, die zu wählenden Gremien und Gruppen sowie aktuelle Themen an der Uni sein. Es werden Studierende anwesend sein, die in der studentischen und akademischen Selbstverwaltung, also den verschiedenen Ebenenen der TU, aktiv sind.

 

05.06.2013 - 13:30 Uhr - 603qm

Seiten

RSS - Hochschulwahlen abonnieren