Back to top
19105929_1558548577510535_8475884312014445277_n.jpg

Heute, am 20.06.2017, entfällt die AStA-Sitzung. 

flyer_zauberei_21.6.-001.png

Jetzt auch in Darmstadt: Lernfabriken...meutern! Darmstadt

regelmäßige Treffen: jeden 4ten Mittwoch im Monat um 18 Uhr in der GEW in Darmstadt (Gagernstr. 8, bitte klingeln)

Hier wollen wir gemeinsam weitere Aktionen in Darmstadt planen. Komm vorbei!

vollversammlung_2017.jpg

In der Vollversammlung (VV) am Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 14 Uhr legen wir daher einen Schwerpunkt auf diese Themen. Die VV findet in der Otto-Berndt-Halle der Mensa Stadtmitte statt.

#FreiheitdesStudiums #Studierendenfreiheit #SelbstbestimmtStudieren #BildungsräumeAneignen #LernfabrikenMeutern

wasmachteigentlichdasreferatfuer.jpg

Heute starte der erste Teil der Reihe: "Was macht eigentlich das AStA-Referat für..?"
Du wolltest schon immer mal wissen, was die AStA-Referate machen oder was aktuell so ansteht? 
Diese Reihe soll dazu beitragen, die Transparenz der AStA-Arbeit zu erhöhen. Als Erstes stellt sich das Queer-Referat vor. 

platz1_erstitasche_2016.jpg

Slogan für die Erstsemester-Taschen gesucht

Bereits zwei Mal wurde das Design der traditionellen Erstsemester-Taschen durch einen Gestaltungswettbewerb bestimmt. Damit sich auch dieses Jahr neue Studierende über ein besonderes Geschenk freuen dürfen, sind wieder alle TU-Angehörigen aufgerufen, Gestaltungsvorschläge einzureichen. Es winken attraktive Preise.

|
banner.png

Zum Sommersemester gab es 39 von Kommiliton_innen zur Bewerbung eingereichte Konzepte, von denen wir 14 ausgewählt haben, die ab dem 2. Mai wöchentlich angeboten werden. Thematisch reichen sie von Brechts Theaterstücken, Verschwörungstheorien und Rechtspopulismus bis zu funktionaler Programmierung und wagen einen Blick auf die politisch verschärfte Situation anhand der Auseinandersetzungen um Kosmopolitismus und Universalismus. Sie beschäftigen sich mit Moishe Postones Marx Lektüre, mit Transhumanismus und Smartphones. Sie spüren den Herumtreibern in der Literatur nach, fragen nach der Macht der Metaphern, wagen sich an eine Lektüre von Deleuze & Guattari's Tausend Plateaus, untersuchen die narrativen Strukturen des politischen Islam, werden die wieder virulent gewordene reaktionäre Querfront-Strategie aufarbeiten und betonen: „Es kömmt darauf an, die Welt zu verändern“. Wir hoffen das Programm stößt auf euer Interesse und führt zu reger Teilnahme und aufschlussreichen Diskussionen.

QSMT_Banner.jpg

Nicht alles in der Hochschulpolitik geht immer einfach. Manche Dinge lernt man nirgends, andere kann man nur intuitiv anwenden und viele Punkte, vor allem im Bereich von Diskriminierung, sind einem einfach nicht bewusst. Um sich mit diesen Themen stärker beschäftigen zu können hilft es, wenn man sie sich nicht selbst beibringen muss, sondern sich gemeinsam mit anderen damit beschäftigen kann.

Im Rahmen des QSL-Projekts "Qualifizierung studentischer Funktions- und Mandatsträger*innen" bietet der AStA regelmäßig Seminare und Workshops zur kostenlosen Teilnahme an.

gleise-1066111_1920.jpg

Der AStA der TU Darmstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine*n Referent*in für Mobilität.

files-1633406_1920_pixabay-cc0.jpg

Du interessierst dich für die Geschichte der Studierendenschaft und suchst einen Job?

Wir freuen uns über Menschen die Lust haben die Geschichte der Studierendenschaft aufzuarbeiten und unsere Unterlagen zu bearbeiten und zu digitalisieren.

queer_header.jpg

#TRANSRESISTANCE 

Heute ist "Transgender Day of Visibility". 
Der Tag soll auf die (Un-)Sichtbarkeit von Trans*personen aufmerksam machen. Zudem sollen insbesondere Probleme, welche Trans*personen in der Gesellschaft haben, aufgezeigt werden. Es ist aber vor allem auch ein Tag der empowern soll. #Transresistance soll zum aktiven Entgegentreten gegen Diskriminierung von Trans*personen ermutigen. 
Wir wünschen allen einen schönen Transgender Day of Visibility! 
#tdov

Weitere Infos unter: http://www.transstudent.org/tdov

Seiten

Front page feed abonnieren