Back to top

International

Division for international Students:

The division of AStA for international students is responsible for providing consultations for international students.  Our representatives for international represent the interests of international students and take care of all the areas that concern international students and their problems. You can send your queries anytime to "> or ">

This division of AStA for international students supports the international student organizations and promotes dialog among them. Regular meetings are held for this purpose. The next meeting will take place on 16.03. at 6 pm in the room S103|65 (conference room)

The responsible persons are Aleko Khen and Mohamed Ben Brahim.

Consultation hours :  by appointment.

During the lecture-free time, the consultation takes place by appointment. Please contact us at: international@asta.tu-darmstadt.de

Legal consultation:

Every second Monday at 5 pm, a lawyer will be at your disposal for all your legal questions regarding foreigners' rights and will advise you on all problems related to the residence permit. No appointment is required for the consultation. These are open talk times. Therefore, a prior appointment agreement is not necessary. The next appointments are held in the following dates in the AStA office (S103 | 62).

 

The project "TUtor International":

TUtor international promotes social, cultural and academic participation of international students in the TU Darmstadt. Especially, during the initial phase of the beginning of studies, we help them extensively - as contact persons, representative at the offices of Bank, Immigration office and of course as friends.

More information can be obtained from www.tutor-international.de

You can also reach them through  ">

department title: 

Internationales

Aleko Khen

Erstsemestler*Innen aufgepasst!

Anbei sind die Eckdaten der Erstsemesterbegrüßung – Offizielle Begrüßungsfeier der neuen Erstsemesterstudierenden -.

Wo?      Hörsaal und Medienzentrum (Gebäude L4|02), Campus Lichtwiese

Wann? 15.10.018, ab 18:00 Uhr.

Wir, das Projekt TUtor International, sind auch dieses Jahr dabei und werden als aktives studentisches Projekt mit einem Stand dabei sein. Kommt vorbei uns sprecht uns an. Wir freuen uns auf euch!       

image.jpg

die DGB Hochschulgruppe organisiert gemeinsam mit dem AStA der TU Darmstadt einen Vortrag mit Prof. Dr. Benjamin Ortmeyer zum Thema „Das Deutschlandlied. Nationalhymne für eine demokratische Republik?“    

Wann ? Mittwoch, den 18.07.2018 um 18:15 Uhr

Wo? DGB-Haus Darmstadt, Rheinstraße 50 im Hans Böckler Saal

newsasylistmr.png

Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt?

Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden?

Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz?

Dies sind die grundlegenden Fragen, zu denen die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ Informationen geben will.

welcomeunited.png

Hochschulpolitischer Aufruf zu We'll come united
Das Recht auf körperliche Unversehrtheit, das Recht zu bleiben, das Recht auf Zukunft. All diese Rechte implizieren das universelle Recht auf Gleichberechtigung und Zugang zu Bildung. Bildung als Schlüssel gesellschaftlicher Teilhabe an dem Ort wo wir sind. Bildung als Möglichkeit von Emanzipation und Selbstverwirklichung.

Infoveranstaltung rund ums Arbeiten von der Ausländerbehörde Darmstadt für internationale Studierende

-------- English below

-------- Deutsche Version --------

Wir laden Euch zur Infoveranstaltung :

'Alles was Ihr rund um das Arbeiten mit und nach dem Studium wissen solltet'
Diese findet am Donnerstag, den 18.05.2017, um 17:00 Uhr im Hörsaal 23 im Gebäude S103 statt.

Dabei werdet ihr wichtige Informationen rund um das Arbeiten mit und nach dem Studium direkt von der Ausländerbehörde Darmstadt bekommen.

behindthebarricades.jpg

Am 24.11.2016 organisierten Studierende der FH Frankfurt eine Filmvorführung mit dem Titel "Behind the Barricades - Reisebericht aus Kurdistan"  und luden zur anschließenden Diskussion Vertreter*innen der YXK Frankfurt (Verband der Studierenden aus Kurdistan e.V.) ein. Die Veranstaltung wurde nach Druck von außen abgesagt. Unsere Stellungnahme dazu:

Pages

Subscribe to RSS - International