Back to top
DSC01178_ergebnis_thumb.jpg

Am vergangenen Wochenende war CSD in Darmstadt. Auch der AStA war dabei und hat Bilder mitgebracht.
 

RefugeesWelcome

Seit diesem Wochenende neue Erstaufnahmestelle für Geflüchtete in Darmstadt

Derzeit befinden sich weltweit knapp 60 Millionen Menschen auf der Flucht vor politischer Verfolgung, Krieg und Armut. Menschen die unter dramatischen Zuständen ihre Heimat verlassen mussten und hoffen, in Deutschland ein neues Leben anfangen zu können. Diese Menschen brauchen unsere Hilfe. Deshalb freuen wir uns über die vielen Leute in Darmstadt, die mit ihrer Hilfe bereits aktiv das neu errichtete Flüchtlingslager auf dem Gelände der Darmstädter Starkenburg-Kaserne unterstützen.

CSD 2015 Banner

Um 12:00 startet am Luisenplatz die Parade des CSD Darmstadt, bei der der AStA dieses Jahr erstmalig mit einem eigenen Wagen vertreten ist. Setzt mit uns ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und begleitet mit uns die Parade. 

Ab 14:45 startet das Bühnenprogramm am Riegerplatz mit Musik und politischen Diskussionen. Wir freuen uns, wenn ihr uns an unserem Stand besucht, an dem sich die Queer-Referate der ASten vorstellt. Abends geht die queer-bunte Party in der Krone weiter. 

Bahnhof_Herzhausen_Sonderzug_August06.jpg

Die Übergangstarifgebiete zwischen RMV und NVV haben sich geändert und sind größer geworden. Man jetzt auch in die neuen Tarifgebiete 8510 (Lichtenfels) und 8530 (Korbach) fahren. Hintergrund der Änderung ist, dass die Bahnstrecke Frankenberg–Korbach, die bisher stillgelegt war, im September 2015 wieder eröffnet wird. Mit dem Semesterticket kann man dann zum Beispiel ohne Mehrkosten an den Edersee und den dazugehörigen Nationalpark reisen.

Die dialektische Herausforderung der Gesellschaftstheorie

Gesellschaftstheorie befindet sich in einem grundlegenden Dilemma: Gesellschaft muss notwendig als Totalität gedacht werden und gleichzeitig lässt sie sich so kaum in ihrer historischen Spezifik und Veränderung begreifen. Es ist ein Dilemma zwischen Geschichte und Totalität.

antibias.jpg

Am 7. (10 - 18 Uhr) und 8. August (9 - 16:30 Uhr) habt ihr die Möglichkeit, an einem Workshop "Einführung in die Anti-Diskriminierungs-Arbeit", angeboten von den Darmstädter Queer Referaten, teilzunehmen.

Es wird wie der Titel bereits verrät um Diskriminierung gehen, dafür werdet ihr die Brillen der:

header_SOTF.jpg

Sommer. Sonne. Kultur.
Mit den Residenzfestspielen und dem Sound of the Forest wird Dir im August viel geboten.
Wir haben 5*2 Tagestickets im Wert von insgesamt 500€ zu gewinnen und weitere Ermäßigungen im Angebot.

Sbahn_tunnel_ffm.jpg

In den kommenden Wochen wird in Frankfurt die Strecke der S-Bahn zwischen Frankfurt-Süd und Frankfurt Hauptbahnhof gesperrt, da Komponenten für ein neues Stellwerk in den Tunnel eingebaut werden. Außerdem verkehren keine S-Bahnen zwischen Hanau Hauptbahnhof und Frankfurt Hauptbahnhof. In der Zeit von Samstag, 25. Juli bis Dienstag, 25. August 2015 ist deshalb dein Semesterticket auch in den höherwertigen Zügen des Fernverkehrs (ICE, EC und IC) zwischen Hanau und Frankfurt gültig. Leider darf man dabei keine Fahrräder mitnehmen. Diese Sonderregelung gilt nicht für andere Verbindungen.

Auch in Darmstadt wird von Samstag, 25. Juli bis Sonntag, 6. September an der den Strecken der Straßenbahnlinien 1, 6, 7 und 8 gebaut. Die Linien 1 und 6 fahren gar nicht, die Linien 7 und 8 verkehren alle fünf Minuten als Busse. Diese halten nicht immer genau an den Punkten, an denen die Straßenbahn normalerweise Station machen würde.

Möchtest Du Dich mit einem wissenschaftlichen Thema auseinanderzusetzen, das so im regulären Studium nicht ausreichend berücksichtigt wird? Dann stellen die Autonomen Tutorien eine Gelegenheit dar, diesem Interesse gemeinsam mit anderen nachzugehen. Behandelt werden können Themen aus allen Fachbereichen. Bis zum 1. September hast du Gelegenheit, ein Konzept für ein Autonomes Tutorium als Bewerbung einzureichen. 

Seiten

Front page feed abonnieren