Back to top

Allgemeines

Der AStA TU Darmstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT Administrator:in (w/m/d) – (62,5 % - 25 Wochenstunden)

Du bist Fachinformatiker:in und hast Freude daran, in einem studentischen Umfeld durch die Administration von IT-Systemen eine attraktive Umgebung für Studierende zu schaffen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Das Wintersemester wird zumindest teilweise in Präsenz stattfinden. Damit die Präsenzveranstaltungen auch sicher und über das ganze Semester in Präsenz stattfinden können, ist es wichtig, dass möglichst viele Studierende bis Mitte Oktober geimpft sind. Wir vom AStA empfehlen allen Studierenden sich impfen zu lassen. 

In letzter Zeit sind immer wieder freie Impftermine, auch mit mRNA Impfstoffen, in Darmstadt verfügbar. Wir weißen auf unseren Social Media Kanälen auf diese freien Termine hin, schaut also dort auch mal vorbei. 

Folgende Mitteilung wurde vom Wahlamt herausgegeben:

Leider ist bei den Stimmzetteln der Gruppe II (Studierende - Studierendenparlament und Universitätsversammlung) eine zusätzliche Ankreuzmöglichkeit bei einzelnen Vorschlagslisten mit mehr als 10 Bewerber_innen aufgetreten (siehe Beispielbild).

wahlbug.png


Vom 21. Mai um 12 Uhr bis zum 31. Mai um 12 Uhr könnt ihr eure Stimme für FBR, FSR, StuPa und UV abgeben.

Mehr Infos auf https://www.tuda-wahlen.de!

Liebe Kommiliton:innen,

es gibt neue Entwicklungen im Zusammenhang mit der Impfung.

Liebe Kommiliton:innen,

das neue Semester läuft nun an und die letzte Prüfungsphase ist endlich geschafft. Das letzte Semester war geprägt von einer verschärften Pandemielage, die dazu geführt hat, dass zum Beginn der Prüfungsphase einfach nur Chaos war.

Liebe Kommiliton:innen,

kurz vor der Prüfungsphase möchten wir euch ein kleines Update aus dem letzten Gespräch mit dem Präsidium der TU Darmstadt geben:

Heute wurde vom Bildungsministerium und dem Dachverband der Studierendenwerke (DSW) verkündet, dass die Überbrückungshilfe es von diesem Monat an bis zum Ende des Wintersemesters wieder geben wird [0]. Leider sind die Konditionen gleich geblieben. Unterstützung gibt es wieder nur für Studis, die weniger als 500€ auf dem Konto haben.

Seiten

RSS - Allgemeines abonnieren