Back to top

Hochschulpolitik

Die Hochschulpolitik umfasst ein breites Themengebiet

  • studentische Selbstverwaltung im Studierendenparlament und im AStA, genauso wie in den Fachschaften
  • Mitbestimmung in der akademischen Selbstverwaltung in den Gremien der Universität
  • Hochschul- und Bildungspolitik
  • Probleme im Studium z.B. drohende Exmatrikulation, intransparente Leistungsanforderungen, Anwesenheitspflichten, unfaire Behandlung
  • ...

Bei allen Fragen, Anmerkungen und Interesse zu diesen oder ähnlichen Themen könnt ihr dem Referat für Hochschulpolitik eine Mail ( ) schicken.

 

Außerdem findet ihr hier die von der Studierendendenschaft verabschiedeten Resolutionen

 

Aus QSL-Projektmitteln haben wir die Möglichkeit für Mitglieder in Gremien an der Uni (z.B. AStA, UV, Fachschaften, ...) Seminare zu finanzieren. Freie Plätze stehen natürlich für alle Studierenden zur Verfügung, was beim letzten Mal auch möglich war.

Wir haben ein vielfältiges Angebot organisiert:

Der TdS am 5.6. soll studentischen Gruppen den Raum bieten sich zu präsentieren, die Studies zu erreichen und Themen voran zu bringen. Im Mittelpunkt stehen die Hochschulwahlen und die Vollversammlung der Studierenden.

Infos hier: http://www.asta.tu-darmstadt.de/asta/de/tds

Referatsname: 

Hochschulpolitik

Franziska Wende

Franziska war im AStA von November 2012 bis Oktober 2014 aktiv.

 

Seiten

RSS - Hochschulpolitik abonnieren