Back to top

Mobilität

Das Engagement des AStAs im Bereich Mobilität ist sehr vielschichtig. An erster Stelle steht die Leitidee, den Mobilitätsbedürfnissen der Studierenden mit einhergehender Nachhaltigkeit im ökologischen, sozialen und ökonomischen Sinne gerecht zu werden.

Daraus ergeben sich verschiedene Aufgaben und Tätigkeiten wie:

Kontakt:

Oberfeld.JPG

In drei Vorträgen befassen wir uns im Wintersemester 2016/17 mit dem Thema Fahrrad und Stadt. Wir wollen uns der Frage nähern, wie Fahrrad und eine lebenswerte Stadt zusammenhängen und beleuchten dabei Politik und Technik.

Eugen-Kogon-Str.jpg

Am Donnerstag haben wir uns im Darmstädter Echo mit ein paar Ideen für den Campus Lichtwiese zu Wort gemeldet. Unsere Anliegen drehen sich vor allem darum, wie man auf dem Unigelände mit weniger Autoverkehr mehr Ruhe zum Lernen, aber auch mehr Lebensqualität schaffen kann. Welche Ideen hast du noch? Schreib uns eine E-Mail an

parkticket.jpg

Auch im Wintersemester 2016/17 und im Sommersemester 2017 gibt es ein vergünstigtes Parkticket für den Campus Lichtwiese. Der Parkausweis ist ab sofort monatsweise in den AStA-Büros Stadtmitte und Lichtwiese zu je 15 € erhältlich. Auf einem Parkticket können zwei KFZ-Kennzeichen eingetragen werden, um die Bildung von Fahrgemeinschaften zu fördern.

Fahrradtour

Am Samstag, 3. September nehmen wir dich mit auf eine Radtour und besuchen viele alternative Projekte und Initiativen in Darmstadt. Was genau? Ein bisschen Überraschung muss sein.

Treffpunkt: 15:00 Uhr, Hochschulstraße 1, altes Hauptgebäude

Du hast noch kein eigenes Rad in Darmstadt? Kein Problem!

Radweg zur Lichtwiese

Viele nutzen jeden Tag den neuen Radweg zur Lichtwiese. Finden wir klasse! Aber einige ärgern sich darüber, dass der Weg erst auf dem Unigelände beginnt/endet.

Wir haben uns dazu jetzt gegenüber der Presse positioniert, als klar wurde, dass es noch eine ganze Weile dauert bis das letzte Stück auf der städtischen Seite gebaut wird.

verkehrswende.png

Infoabend zum Öffentlichen Personennahverkehr unter der Überschrift „Nächster Halt: Verkehrswende“ am 29. Juni. Es geht um die Anbindung der Lichtwiese und des Ostkreises sowie das Taktkonzept für die Straßenbahnen und Busse in Darmstadt.

Ride of Silence

Ride_of_Silence_Berlin_2015_Reichstag.jpg

Der Ride of Silence ist eine jährliche Fahrradveranstaltung, mit der auf öffentlichen Straßen getöteten und verletzten Radfahrern gedacht wird.

Dieses Jahr findet der Ride erstmals auch in Darmstadt statt. Wir treffen uns auf dem Marktplatz und fahren dann per Rad etwa eine Stunde durch die Stadt.

Fahrradaktionstag 2016

header-schloss.jpg

Am Sonntag, 29. Mai 2016 ist es wieder soweit. In der Mitte Darmstadts findet der Fahrradaktionstag statt. Mit einer möglichst attraktiven Veranstaltung auf dem Marktplatz wollen wir gemeinsam mit vielen Menschen einen Beitrag leisten, dass immer mehr Menschen in Darmstadt (wieder) Spaß am Radfahren haben.

Seiten

RSS - Mobilität abonnieren