Back to top

Allgemeines

|

Am 10.07.2013 hat das Studierendenparlament auf Antrag von AStA, Jusos und Unabhängigen für den vierten Prüfungsversuch, Campusgrünen, FACHWERK, masch+ und Christian Bölling folgende Resolution verabschiedet:

Das Studierendenparlament ist empört über die Ablehnung des QSL-Antrages auf Förderung einer Stelle zur Koordinierung der Angebote des AStA für Internationale Studierende durch den Senat.

Der offene Raum ist vom 08.07. bis zum 14.07. wegen einer Grundreinigung und Renovierung leider geschlossen.

|

Der AStA der TU Darmstadt solidarisiert sich mit den Demonstrant_innen in der Türkei und ruft zur Teilnahme an einer Demonstration am 21.06. um 18 Uhr auf dem Luisenplatz auf.

In Frankfurt veranstaltet das Institut für vergleichende Irrelevanz (IVI) die 16. Gegen-Uni für alle Liebhaber_innen kritischen Denksports.

Gast
|

12. Juni / 12.00 Uhr / Lichtwiese / TU Meet&Move

Das Komitee für freie Bildung lädt ein:

Seit dem Wintersemester 2012/13 hat die TU Darmstadt eine Zivilklausel. Damit hat sie sich für friedliche Forschung und gegen Bildung und Forschung für das Militär und Waffenentwicklung entschieden.

Doch Frieden bedeutet mehr. Das Engagement darf nicht einfach aufhören. Deshalb findet bundesweit ein Aktionstag statt, den auch wir mitgestalten wollen: wir wollen ein Foto machen, mit euch und einem Banner für den Frieden.

 

Der AStA TU Darmstadt sucht für ein QSL-Projekt ab sofort

eine studentische Hilfskraft

bis Ende Wintersemester 2014/15.

 

Einsatzort: ULB Standort Stadtmitte und Hochschulstraße 1

Umfang: 40 Stunden/Monat

Vergütung: Die Bezahlung erfolgt nach den üblichen Bedingungen für studentische Hilfskräfte

 

Tätigkeitsbeschreibung:

Aus QSL-Projektmitteln haben wir die Möglichkeit für Mitglieder in Gremien an der Uni (z.B. AStA, UV, Fachschaften, ...) Seminare zu finanzieren. Freie Plätze stehen natürlich für alle Studierenden zur Verfügung, was beim letzten Mal auch möglich war.

Wir haben ein vielfältiges Angebot organisiert:

Pages

Subscribe to RSS - Allgemeines