Back to top

Presse und Pressemitteilungen

Auf dieser Seite befinden sich grundlegende Presseinformationen. Zudem finden Sie am Ende dieser Seite die aktuellen Pressemitteilungen des AStA.

 

Informationen für die Presse

Grundlegende Informationen zum Allgemeinen Studierendenausschuss, die Studierendenschaft und deren Gremien finden Sie hier (Digitale Pressemappe).

 

Presseanfragen

Für Presseanfragen oder um auf unseren Presseverteiler aufgenommen zu werden wenden Sie sich bitte an .

Gerne geben wir Ihnen, insbesondere für kurzfristige Anfragen, auch weitere Kontaktdaten der/des Öffentlichkeitsreferent_in/en weiter. Bitte schreiben Sie uns dafür eine kurze Mail mit Ihrem Kontaktwunsch und, für unsere Zuordnung, einer kurzen Information zu Ihrem Pressemedium (Link zur Webseite o.ä. reicht aus).

Bitte beachten!

Über die Pressekontaktadresse werden ausschließlich Presseanfragen bearbeitet. Andere Anfragen werden NICHT bearbeitet und gelöscht. Bitte beachten Sie für anderweitige Anfragen die allgemeinen Kontaktdaten. Die Nutzung der Adressen zu Werbe-, Umfrage- oder Marketingzwecken ist nicht gestattet.

Gemeinsame Pressemitteilung der ASten der Hochschule Darmstadt und der TU Darmstadt vom 10.02.2021

Über die generelle Belastung der Pandemie hinaus sind internationale Studierende in ihrem Studienalltag mit zusätzlichen Problemen konfrontiert. Insbesondere bei Aufenthaltsangelegenheiten entstehen in Darmstadt erhebliche Schwierigkeiten, welche die Existenz gefährden und den Studienfortschritt gefährden.

ksp.jpeg

Trotz der aktuellen Covid-19 Fallzahlen und der sich verbreitenden Mutationen plant die TU Darmstadt Klausuren mit über 700 Teilnehmenden in Präsenz anzubieten. Diese Prüfungen sollen in der kommenden Woche beginnen und somit startet für viele Studierende auch die Zeit der Begegnungen im Semester. Durch inzwischen etablierte Online-Lehre und der Nutzung von alternativen Lehr- und Lernmethoden haben die allermeisten Studierenden ihre Zeit zu Hause vor dem Computer verbracht.

Mit großen Versprechen wurde im März der neue hessische Hochschulpakt (HSP) von den Hochschulpräsidien und der Landesregierung unterzeichnet. Heute wurde der daraus folgende Gesetzesentwurf zur Verbesserung der Studienbedingungen (QSL-Gesetz) im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst des hessischen Landtages diskutiert.

Pressemitteilung: AStA der TU Darmstadt kritisiert unzureichende finanzielle Hilfen für Studierende des Landes Hessen und des Bundes während der Corona-Pandemie

Referatsname: 

Hochschulpolitik

Tobias Huber

Meine Aufwandsentschädigung beträgt 650€

banner_int-frauentag2018.jpg

50 Jahre '68 - 50 Jahre zweite Frauenbewegung​
Knapp 50 Jahre ist es her. Da flogen sie. Erst eine, zwei, drei, viele. Tomaten. Sind Tomaten heute ein Zeichen der Emanzipation? Nein. Hätten sie verdient eins zu sein? Jein.

AStA TU Darmstadt positioniert sich gegen anhaltende Diffamierung der Gender Studies

Referatsname: 

Hochschulpolitik

Nicolas Schickert

Ich bin Referent für Hochschulpolitik und Öffentlichkeitsarbeit.

Seiten

RSS - Presse und Pressemitteilungen abonnieren